Skip to main content

Looping Louie | der Trinkspiel Klassiker

Kategorie:
Benötigte Utensilien:, , , ,
Spieleranzahl:
Spielhärte:

Looping Louie ist ein Spiel, das ursprünglich für Kinder entworfen wurde. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die älteren Generationen ein ganz anderes Potential in dem Kinderspiel entdeckten. Wird Looping Louie heute aus der Spieleschachtel geholt, ist in den seltensten Fällen ein Kindergeburtstag der Anlass. Vielmehr bewaffnen sich die Spieler mit Schnaps oder Bier und versuchen mit viel Geschick die Hühner der Gegenspieler abzuschießen.

Looping Louie, der verrückte Tiefflieger, ist wieder unterwegs. Wer jetzt nicht aufpasst, muss um seine Hühner fürchten. Also: Beziehe mit deinem Zeigefinger schnell Stellung am Katapult und verteidige deinen Hühnerstall mit viel Geschick und Taktik.

Das Trinkspiel in der Standardversion kann von bis zu vier Spielern gleichzeitig gespielt werden. Kauft man sich noch ein zweites Spiel dazu, können die beiden Spiele zu einem großen Trinkspiel für bis zu acht Spieler zusammengebaut werden.

Ziel des Spieles ist es, die eigenen drei Hühner in Form von Chips zu verteidigen. Gar nicht so einfach: Denn Louie zieht in seiner Propellermaschine genüsslich seine Runden und fliegt dabei so tief, dass er direkt auf deine Hühner zufliegt. Um dich vor ihm zu schützen, musst Du ihn kurz vorher mit deinem Katapult nach oben manövrieren. Wenn Du den Dreh erst einmal raushast, kannst Du auch versuchen, das Katapult in einer solchen Stärke zu betätigen, dass Louie direkt im Hühnerstall des Gegenspielers wieder aufsetzt. Wessen drei Hühner als erstes von dem tödlichen Propeller erfasst wurden, verliert das Spiel und muss sein Getränk auf Ex trinken.

Die Fliegerfigur in der Mitte des Spielfeldes wird durch einen Motor angetrieben und fliegt stets im Kreis. Die Katapulte können je nach Schwierigkeitsgrad eingeklappt oder ausgeklappt verwendet werden. Talentierte Spieler katapultieren Louie so, dass er direkt auf die gegnerische Basis zufliegt und dem Mitspieler so jegliche Chance auf Verteidigung nimmt. Achtung: Wer zu sehr auf das eigene Katapult hämmert, riskiert dadurch, dass sein Hühnerstall zu sehr durchgerüttelt wird und sich ein Chip löst.

Hasbro Star Wars Looping Chewie

17,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Hasbro – Looping Louie

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Erweiterte Regeln für Looping Louie

Nachdem ein Spieler keine Hühner mehr im Stall hat, muss er eine vorher definierte Menge an Alkohol auf Ex kippen. Nachdem das Zielwasser die Gurgel runter geflossen ist, ruft er laut „Looping Louie“ und startet erneut die Propellermaschine. Vergisst er den Startschrei, wird dies mit einem weiteren Strafgetränk vergolten. Die Mitspieler nutzen die Zwischenzeit, um ihre Hühner wieder im Hühnerstall zu positionieren. Hat ein Spieler bei Spielstart noch nicht alle Hühner im Stall, hat er Pech gehabt und muss mit weniger Chips starten. Der Verlierer der vorigen Runde ist zudem von einem Spielausstieg ausgeschlossen. Schließlich muss er mit seinem Startschrei die nächste Runde einleiten.

Eine weitere, sehr amüsante Variante ist es, das Spiel blind zu spielen. Hier ist Teamwork, Vertrauen und Reaktion gefragt. Beim blinden Looping Louie spielen nicht vier, sondern acht Spieler gleichzeitig mit dem Standardspiel. Die vier sitzenden Spieler bekommen ihre Augen verbunden und jeweils einen Partner zugeteilt, der freie Sicht auf das Spielfeld hat. Jetzt wird das Spiel gestartet. Der Hintermann gibt seinem blinden Vordermann durch Tippen auf die Schulter ein Zeichen, dass dieser das Katapult betätigen soll. Eingespielte Teams schaffen bei dieser Variante Trefferquoten von bis zu 90 Prozent.